Zahlungsarten

Kreditkarte

Die Kreditkarteninformationen (Kartennummer, Gültigkeitsdatum etc.) werden automatisch über ein verschlüsseltes Sicherheitssystem zum Paymaster weitergeleitet, ohne dass die Philipp Plein International AG oder Dritte Zugang zu diesen Daten erlangen. Auch bei einer eventuellen Rückerstattung werden die vollständigen Kreditkartendaten nicht bekannt gegeben. Daher ist eine Rückerstattung nur auf die Karte möglich, die ursprünglich bei der Bestellung angegeben wurde. Ausgenommen von einer eventuellen Rückerstattung für Rückgaben, werden diese Informationen niemals wieder verwendet.

 

Bitte beachte, dass die Kreditkarte direkt belastet wird , dass die Zahlung aber überwacht> von unserem Serviceprovider wird. Es ist uns nicht gestattet, die Bestellung zu versenden, bevor die Zahlung geprüft wurde.

 

Beachte bitte auch, dass bei Zahlungen mit der Kreditkarte die Rechnungs- und Lieferadresse beide innerhalb oder außerhalb der EU liegen müssen.

 

Online Sicherheit

www.plein.com benutzt die Sicherheitssoftware SSL (Secure Socket Layer). Dabei handelt es sich um eine asymmetrische Internet-Verschlüsselungsmethode, die verhindert, dass Deine Kreditkartendaten bei der Datenübermittlung abgefangen oder manipuliert werden. Daher ist jeglicher unberechtigter Zugriff auf diese Daten bei der Übertragung im Internet ausgeschlossen.

Paypal

Wenn Du als Zahlungsmethode PayPal wählst, wirst Du direkt auf die PayPal-Webseite weitergeleitet, wo Du Dich einloggen und den Rechnungsbetrag kontrollieren kannst, bevor Du auf 'Jetzt zahlen' klickst. Nach Abschluss des Bezahlvorgangs wirst Du wieder auf die Seite plein.com zurückgeleitet.

 

Beachte bitte, dass wir Bestellungen mit PayPal als Zahlungsmethode nur zu der angegebenen PayPal-Adresse senden können. Stelle daher sicher, dass die Lieferadresse

und die PayPal Adresse  übereinstimmen, , anderenfalls müssen wir Deine Bestellung stornieren.

Zahlung per Nachnahme

Mit der Zahlung per Nachnahme zahlst Du den Rechnungsbetrag bei der Lieferung direkt an den UPS-Fahrer.

Beachte bitte, dass diese Zahlungsweise nur in bestimmten Ländern verfügbar ist. Bitte beachte auch, dass es je nach Land, wohin Du bestellst, eine Höchstsumme geben kann.

 

Mehr Infos

Banküberweisung

Wenn Du diese Zahlungsart wählen möchtest, kontaktiere bitte den Kundendienst, um unsere Kontoinformationen zu erfragen.

Krypto

Eine Kryptowährung ist eine durch Kryptographie gesicherte digitale Währung, die es fast unmöglich macht, zu fälschen oder doppelt auszugeben.

Wir akzeptieren Zahlungen in 15 verschiedenen Kryptowährungen für Einkäufe in ausgewählten Ländern in unseren Boutiquen und auf plein.com

 

Akzeptierte Kryptowährungen sind:

  • - Bitcoin
  • - Bitcoin Cash
  • - Bitcoin SV
  • - Cardano (ADA)
  • - Dogecoin
  • - Ethereum
  • - Voyager Token (VGX)
  • - Litecoin
  • - Nano
  • - OmiseGo
  • - Paxos Standard Token
  • - Polkadot
  • - Stellar
  • - Solana
  • - Qtum
  • - Tron
  • - TrueUSD
  • - USD coin
  • - Tether ERC-20

 

Wie bezahle ich mit Kryptos?

 

  • 1) Wählen Sie Ihre Lieblingsartikel von PHILIPP PLEIN aus und fügen Sie sie in den Warenkorb;
  • 2) Die Einkaufstasche zeigt den Gesamtbetrag in der Landeswährung (z.B. EUR) an;
  • 3) Während des Checkouts können Sie als Zahlungsmethode „Kryptowährung“ auswählen:

 

· Ihre Bestellung wird mit dem Zahlungsstatus UNBEZAHLT erstellt;

· Sie werden zur Zahlungsseite von Coinify weitergeleitet, wo Sie die Kryptowährung auswählen können (siehe oben akzeptierte Kryptos).

· Die Bestellung muss innerhalb von 15 Minuten in Krypto aufgegeben werden.

· Sie werden zur Erfolgs-/Fehlerseite plein.com weitergeleitet

 

Wir aktualisieren den Kryptowährungsaustausch alle 20 Minuten

 

Wenn der Gesamtzahlungsbetrag mehr als 20.000 Euro beträgt, werden wir (wie nach internationalem Recht gefordert) um folgende Informationen bitten:

 

  • • Beschreibung von Hintergrund und Zweck der Zahlung;
  • • KYC-Informationen (gültiger amtlicher Ausweis);
  • • Quelle der Bitcoin-Dokumentation – (bezieht sich auf den Kaufbeleg, der zeigt, wer die Bitcoins gekauft hat (Name und Bitcoinadresse), wann und wo die Bitcoins gekauft wurden und wie die Bitcoins bezahlt wurden. Dies kann in Form eines Screenshots/ PDF/E-Mail-Bestätigung nachgewiesen werden.

 

Sie müssen diese Informationen über einen speziellen Link hochladen, den wir Ihnen zusenden.